Walter Fust legt für den Werkzeugmaschinenhersteller Tornos ein öffentliches Übernahmeangebot vor: Er offeriert gemäss Voranmeldung 4,70 CHF pro ausstehende Namenaktie. Der entsprechende Angebotsprospekt werde voraussichtlich am 27. November 2013 veröffentlicht, teilte Tornos am Montag mit. Letzten Freitag hatten die Tornos-Aktien bei 4,60 CHF das Stück geschlossen.

Fust ist mit einer Beteiligung von 33,325% bereits heute der grösste Aktionär von Tornos. Eine Beteiligung ab 33,33% löst automatisch eine Angebotspflicht aus. Die Stellungnahme des Tornos-Verwaltungsrates werde als Teil des Angebotsprospektes veröffentlicht, heisst es weiter.

Heute nehme der Verwaltungsrat die Absicht von Fust zur Kenntnis, seine Position als langjähriger Aktionär von Tornos zu festigen und die fortschreitende strategische Neuausrichtung langfristig mitzutragen. Fust unterstreiche mit seinem Kaufangebot sein Vertrauen in Tornos und gewährleiste zugleich die langfristige Stabilität des Aktionärskreises, so das Aufsichtsgremuim.

(awp/sda/aho)