Toyota ist weiter auf der Überholspur. Der japanische Auto-Hersteller wies für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres 2013/14 deutlich bessere Werte aus. Der Gewinn kletterte um 81 Prozent, der Umsatz um knapp 15 Prozent, wie der Weltmarktführer vor GM und VW mitteilte. Toyota hatte zuletzt unter anderem vom schwachen Yen profitiert, der den Absatz im Ausland erleichtert.

(reuters/chb/rcv)

Auch interessant