Röhrli abreissen. Schwabbelbeutel fixieren, oben punktieren – losschlürfen. So geht das Tag für Tag auf dieser Welt. Sechs Milliarden Mal im Jahr. Den Tütentrunk Capri-Sun, so ist zu vermuten, kennt auf diesem Planeten fast jedes Kind.

Was weniger bekannt ist: In Capri-Sun steckt richtig viel Schweiz. Die Produktionszentrale liegt zwar in Eppelheim bei Heidelberg, doch Firmengründer und Inhaber Hans-Peter Wild, 79, lebt seit über dreissig Jahren in Zug.