Offline in den Ferien ist out – zumindest im @SolWaveHouse auf Mallorca. Als «Twitter Experience» fordert die spanische Hotelkette Meliá laut Bericht von des spanischen Tourismusmagazins «Preferente» die Gäste auf, sich am Pool, auf Partys und in den Zimmern via Twitter zu vernetzen.

Zwei Twitter-Concierges sollen dafür sorgen, dass die Gäste ins Gespräch kommen.

Über das Hotel-Wlan erhalten die Gäste Zugang zur virtuellen Community, der sogenannten #SocialWave. Und dann soll es abgehen: Es stehen Teilnahmen an #TwitterPartySuites für bis zu vier Personen oder an der #TwitterPoolParty offen.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Der Begrüssungsdrink fehlt auch nicht – die Redewendung «sich einen zwitschern» erhält eine zusätzliche Bedeutung…

(vst)