1. Home
  2. Unternehmen
  3. Twitter kauft Musik-Spezialisten

Übernahme
Twitter kauft Musik-Spezialisten

Twitter-Ceo Dick Costolo zwitschert beim Auftritt in Cannes. (Bild: Keystoen)

Twitter entwickelt sich immer mehr zum Multimediakonzern. Dazu hat der Kurznachrichtendienst in Australien ein Start-up übernommen.

Veröffentlicht am 12.04.2013

Der Kurznachrichtendienst Twitter wandelt sich mit Übernahmen immer mehr zu einem Multimedia-Spezialisten. Der US-Konzern teilte mit, das kleine Start-up-Unternehmen «We are hunted» aus Australien mit drei Mitarbeitern erworben zu haben. Der Kaufpreis für den Spezialisten zum Abspielen von Musik-Dateien wurde nicht genannt.

Im vergangenen Jahr hat Twitter bereits seine Aktivitäten ausgeweitet, um auch Bilder und Videos verbreiten zu können - und nicht mehr nur die maximal 140 Zeichen langen Botschaften der Kunden.

Twitter befindet sich in privaten Händen und hat weltweit rund 200 Millionen Nutzer. Der Wert des Unternehmens wird auf mehr als acht Milliarden Dollar geschätzt.

(tke/chb/reuters)

Anzeige