Das Online-Netzwerk Twitter hat ein Unternehmen gekauft, das auf die Vermarktung von Social-Media-Stars spezialisiert ist. Das Geschäftsmodell der Firma Niche basiert darauf, Menschen mit grosser Fangemeinde im Netz mit Unternehmen zusammenzubringen.

Die Firmen bezahlen dann dafür, dass die Blogger und Fotografen ihre Produkte bewerben. Niche arbeitet nach eigenen Angaben mit mehr als 6800 Social-Media-Stars zusammen. Die US-Firma hat unter anderem eine Software programmiert, mit der sich der Erfolg von Tweets, Videos auf Vine und Fotos auf Instagram messen lässt.

Schwerpunkt Instagram

Besonders aktiv ist Niche auf der Fotoplattform Instagram. Auf dem Firmenblog stellt Niche eine Reihe von erfolgreichen Instagram-Nutzern mit Zehntausenden Fans vor.

Ob sich der Verkauf der Firma an Twitter auf die Vermarktung der Foto-Stars auswirkt, ist unklar. Instagram gehört zum Twitter-Konkurrenten Facebook, während Vine zu Twitter gehört.

(sda/tno/ama)