1. Home
  2. Unternehmen
  3. UBS und CS bestehen ersten Teil des US-Stresstests

Banken
UBS und CS bestehen ersten Teil des US-Stresstests

UBS_Aktie
UBS: Erster Teil des US-Stresstests für grosse Banken bestanden. Quelle: Keystone

Die UBS und CS bestehen den US-Stresstest für grosse Banken deutlich. Die Fed sei zufrieden.

Veröffentlicht am 22.06.2018

Die Grossbanken UBS und Credit Suisse haben den ersten Teil des US-Stresstests für grosse Geldinstitute deutlich bestanden. Aus Fed-Kreisen verlautete, man sei allgemein mit dem Abschneiden der ausländischen Banken zufrieden. Diese hatten für die Vorbereitung weniger Zeit als ihre amerikanischen Konkurrenten. 

Den zweiten Teil der Belastungsprobe will die Fed am Donnerstag kommender Woche veröffentlichen. Er gilt als die grössere Hürde.

Bei dem Test wurde simuliert, wie sich ein extremer Wirtschaftsabschwung mit einer Arbeitslosenquote von zehn Prozent auf die Kapitalpolster der Banken auswirken würde. Solche Simulationen werden seit der Finanzkrise 2008/09 regelmässig von den Aufsehern in vielen Ländern durchgespielt - in Deutschland und Europa von der Europäischen Zentralbank.

(reuters/tdr/mbü)

Anzeige