In der aktuellen Finanzmarktkrise sind sie besonders gefordert: Finanzberaterinnen und Finanzberater. Die Besten unter ihnen werden jedes Jahr ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird unter dem Patronat der Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich (IAF) durchgeführt, hinter dem das Institut für Finanzplanung (IfFP) und dessen Chef Felix Horlacher sowie die Fachmagazine «Schweizer Versicherung» und «Schweizer Bank» stehen. Unterstützt wird der Wettbewerb von Lawrence Fashion, Helvetia, AWD sowie IMC Schweiz. Beim diesjährigen Wettbewerb wurden die Besten in den fünf Modulen Immobilien, Steuern, Vermögen, Versicherung und Vorsorge ausgezeichnet und - als «Finanzberater des Jahres 2010» - der Gesamtsieger mit der höchsten Punktzahl aus allen Modulen.

Überlegener Sieger ist Roland Lichtin von der UBS Pratteln, der auch im Modul Immobilien das beste Resultat erzielte. «Steuerberater des Jahres» ist Markus Hertig von Wegelin Privatbankiers; «Vermögensberater des Jahres» ist Damian Gliott von der VermögensPartner AG; «Versicherungsberater des Jahres» ist Renato Zanolari von der Raiffeisen und «Vorsorgeberaterin des Jahres» Renate Anderhub von der Valiant Bank. Die Preisverleihung war eingebettet in die Diplomfeier «FinanzplanerIn mit eidg. Fachausweis» und «Dipl. FinanzberaterIn IAF».