Veit Dengler wird neuer Konzernchef der NZZ-Mediengruppe, wie diese mitteilte. Der 44-Jährige tritt am 1. Oktober die Nachfolge von Albert P. Stäheli an, der 2008 zum NZZ-CEO ernannt worden war.

Dengler ist gebürtiger Österreicher. Er hatte laut Mitteilung Spitzenpositionen bei verschiedenen internationalen Firmen inne. Anfang August werde er in die NZZ-Mediengruppe eintreten.

Stäheli gibt seine CEO-Funktion auf Ende September ab. Er stehe dem Unternehmen aber noch bis Ende 2014 beratend zur Verfügung, heisst es in der Mitteilung.

Anzeige

(tke/aho/sda)