«Endlich Urlaub», postet Patric Simmen auf seiner öffentlichen Facebook-Page Anfang Oktober 2019. Der Schwyzer Immobilienprofi jettet sodann in der Business Class nach Dubai ins Fünf-Sterne-Luxusresort.

Kurz zuvor hat sich Simmen einer seiner Firmen entledigt. Es geht um das General- und Totalunternehmen Simmen Construct mit Sitz im Kanton Schwyz. In einem knappen Schreiben im September 2019 an Bauherren und Geschäftspartner lässt Simmen diese wissen, er habe die Firma bereits im Januar an einen neuen Aktionär verkauft. Die Firma heisse nun Magnum Services. Sie handelt fortan mit Autoteilen im solothurnischen Grenchen.