Die Ruag hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Gewinn erzielt. Unter dem Strich blieb dem bundeseigenen Unternehmen 97 Millionen Franken. Das ist ein Plus von 5,9 Prozent.

Die Fokussierung und Risikominimierung in den Kerngeschäften Luft- und Raumfahrt sowie der Sicherheits- und Wehrtechnik habe sich bewährt, begründete RUAG das positive Ergebnis am Donnerstag. Beim Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte das Unternehmen um 12,5 Prozent auf 110 Millionen Franken zu.

Die Fokussierung und Risikominimierung in den Kerngeschäften Luft- und Raumfahrt sowie der Sicherheits- und Wehrtechnik habe sich bewährt, begründete RUAG das positive Ergebnis am Donnerstag. Beim Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte das Unternehmen um 12,5 Prozent auf 110 Millionen Franken zu.

Anzeige

Die Fokussierung und Risikominimierung in den Kerngeschäften Luft- und Raumfahrt sowie der Sicherheits- und Wehrtechnik habe sich bewährt, begründete RUAG das positive Ergebnis am Donnerstag. Beim Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte das Unternehmen um 12,5 Prozent auf 110 Millionen Franken zu.

Die Fokussierung und Risikominimierung in den Kerngeschäften Luft- und Raumfahrt sowie der Sicherheits- und Wehrtechnik habe sich bewährt, begründete RUAG das positive Ergebnis am Donnerstag. Beim Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte das Unternehmen um 12,5 Prozent auf 110 Millionen Franken zu.

Die Fokussierung und Risikominimierung in den Kerngeschäften Luft- und Raumfahrt sowie der Sicherheits- und Wehrtechnik habe sich bewährt, begründete RUAG das positive Ergebnis am Donnerstag. Beim Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte das Unternehmen um 12,5 Prozent auf 110 Millionen Franken zu.

Die Fokussierung und Risikominimierung in den Kerngeschäften Luft- und Raumfahrt sowie der Sicherheits- und Wehrtechnik habe sich bewährt, begründete RUAG das positive Ergebnis am Donnerstag. Beim Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte das Unternehmen um 12,5 Prozent auf 110 Millionen Franken zu.

Die Fokussierung und Risikominimierung in den Kerngeschäften Luft- und Raumfahrt sowie der Sicherheits- und Wehrtechnik habe sich bewährt, begründete RUAG das positive Ergebnis am Donnerstag. Beim Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte das Unternehmen um 12,5 Prozent auf 110 Millionen Franken zu.