Wie oft sind Transportunternehmen mit dem Problem konfrontiert, dass man für einen grösseren Auftrag nicht genügend Fahrzeuge besitzt beziehungsweise einsetzen kann. Aushelfen in dieser Situation kann die Miete zusätzlicher Fahrzeuge für einen kürzeren oder längeren Zeitraum. Überlegungen, die dazu führten, dass Mercedes-Benz Schweiz AG, Schlieren seit Ende 2009 das Dienstleistungspaket Mercedes-Benz CharterWay anbietet. Dieses beinhaltet die Miete von Mercedes-Benz-Lastwagen über einen Zeitraum, der von einem Tag bis zu 36 Monaten reichen kann. Mit CharterWay Miete will Mercedes-Benz Schweiz den Transportunternehmen die Möglichkeit bieten, bei geringem Aufwand und ohne Kapitalbindung zusätzliche Fahrzeuge einzusetzen. Dank der Miete passt sich der Fuhrpark der aktuellen Auftragslage an - und nicht umgekehrt.

Unternehmern aus allen Transportbranchen ist es dank Mercedes-Benz CharterWay möglich, kurzfristig und unkompliziert über zusätzliche Fahrzeuge für einen speziellen Auftrag zu verfügen. Die Mietfahrzeuge verfügen über Aufbauten, die vom Kühlkastenaufbau bis zum Blachenaufbau, vom Hakengerät bis zum Dreiseiten-Kipper reichen. Mit CharterWay können sich die Kunden auf einen zuverlässigen Partner verlassen. Neben der Auswahl aus verschiedensten An- und Aufbauten sind im CharterWay-Miettarif alle Leistungen wie Reifenersatz, Fahrzeugsteuer, Reparatur- und Wartungsleistungen sowie FleetBoard-Ausrüstung enthalten. Für den Kunden bedeutet das einen transparenten und damit einen genau kalkulierbaren Kosten- und Verwaltungsaufwand.

Überbrückung von Engpässen

Die Lastwagenmiete ist ideal zur Überbrückung von Wartezeiten, bei Kapazitätsengpässen oder befristeten Aufträgen. Der Fuhrpark bleibt flexibel und auf dem modernsten Stand, ohne dass Unternehmenskapital gebunden wird. Mietfahrzeuge gibt es für jede Transportaufgabe. Sie sind schnell verfügbar, werden umfassend gewartet und durchlaufen regelmässige Checks. Die Mietfahrzeuge verfügen über modernste Abgastechnologien und Sicherheitssysteme. Inbegriffen in der Miete sind Haftpflichtversicherung (Selbstbehalt 1000 Fr.), Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt 2000 Fr.) sowie die Übernahme der Schadenabwicklung inklusive aller Abschlepp- und Bergungskosten. Zusätzlich werden für den Kunden nach einem Unfall die Raten nicht erhöht. Alle CharterWay-Mietfahrzeuge sind mit dem Flottenmanagementsystem FleetBoard von Mercedes-Benz ausgestattet. Auf Anfrage können Kunden alle Fleetboard- Daten (wie Analyse der Fahrweise, Treibstoffverbrauch etc.) nutzen und erhalten eine ausführliche Beratung.

Anzeige