Jet Aviation ist eines der schweigsamsten Unternehmen der Schweiz. Gegründet 1967 vom Carl W. Hirschmann, wurde es 2005 von der Familie an die Private-Equity-Firma Permira verkauft – und 2008 vom US-Konzern General Dynamics übernommen.

Der Chef der Gruppe ist Robert Smith. Interviews gibt es kaum. Aber Smith hat anlässlich der Einweihung des neuen Hangars am Flughafen Basel-Mulhouse – eine Halle, in der zwei Boeing 777 Platz finden, die Kollegen von «CNN Money Switzerland» empfangen.

Tanya König zeigt in Ihrem Video hinter die Kulissen – und zeigt, wie Jet Aviation die Flugzeuge der Reichen und Schönen veredelt und wartet.

 logo

Quelle: ZVG
Anzeige