Oftmals scheitern Geschäfte zwischen Schweizern und Brasilianern im Vorfeld an unterschiedlichen Vorstellungen und Arbeitsweisen. Die Gründe liegen zumeist in der Ungeduld der mitteleuropäischen Neulinge oder dem Bedürfnis der Südamerikaner nach einer Vertrauensbasis. Bereiten Sie sich auf viele Sitzungen vor, bevor die definitive Entscheidung getroffen wird.

Brasilianer, die international tätig sind, sprechen meist Englisch, sind damit aber die Ausnahme. Es ist in Brasilien auch nicht üblich, Verhandlungen in einer Fremdsprache zu führen. Sollten Sie kein Portugiesisch sprechen, engagieren Sie lieber einen Dolmetscher. Auch alle Dokumente und Unterlagen müssen auf Portugiesisch sein. Hilfreich kann daher auch ein brasilianischer Mittelsmann sein.

Verhandlungen in Brasilien erfordern Geduld. Man kann nicht gleich zur Sache kommen, sondern muss Zeit in den Smalltalk investieren. Sicher wird man Sie auf Ihre Familie ansprechen - aber private Themen zu erörtern, ist keine gute Idee. Mit persönlichem Engagement und interkulturellem Verständnis erreichen Sie vielfach mehr als mit Zahlen und Fakten.

Anzeige

Brasilianer nie für dumm verkaufen

Man darf Brasilianer nicht unterschätzen. Sie verfügen in ihrem Fachgebiet meist über aktuelles Wissen. Eine professionelle Gestaltung Ihrer Präsentationen wird daher erwartet. Denken Sie aber daran, dass das Geschmacksempfinden variiert. Punkten können Sie mit Kenntnissen zur aktuellen Situation in Brasilien - und natürlich zum brasilianischen Fussball.

Die Wirtschaft ist in Brasilien von Hierarchien geprägt. Nur der ranghöchste Gesprächspartner wird am Ende die Entscheidung treffen - er kann auch schon mal Rangtiefere übergehen. Verträge werden nicht sofort unterzeichnet, wenn man zu einer Übereinkunft kommt. Das Wort und ein Handschlag werden als bindend und ausreichend betrachtet. Schriftliche Vereinbarungen werden nicht als endgültig verstanden, sie können nach brasilianischer Sicht noch geändert werden.

Normalerweise brauchen die Dinge in Brasilien etwas länger. Auch wenn heutzutage schon einige Brasilianer Auslanderfahrungen in Europa und Amerika gesammelt haben, geben sie dem Begriff Dringlichkeit eine andere Bedeutung, als Sie es gewohnt sind. Wenn Sie Deadlines setzen, planen Sie stets einen Zeitpuffer ein.

Übrigens: Brasilianer interessieren sich sehr viel mehr für Sie, wenn Sie glücklich sowie begeisterungsfähig erscheinen. Äusserliche Ernsthaftigkeit kann Sie an Ihrem Fortschritt hindern. Ein natürliches Lächeln bewirkt häufig das Gegenteil.