Die US-Grossbank Citigroup baut 1000 Arbeitsplätze im Hypothekengeschäft ab. Wegen höherer Zinsen sei die Nachfrage nach neuen Krediten und Refinanzierungen für Eigenheime gesunken, begründete das Geldhaus den Schritt

Im Hypothekengeschäft der drittgrössten US-Bank arbeiten 13'000 Mitarbeiter.

In dem Bereich zeigen sich wie bei anderen Finanzinstituten erste Bremsspuren. Denn der grosse Refinanzierungsboom ebbt allmählich ab.

(reuters/vst/rcv)