Der Flughafen Zürich ist zum 12. Mal in Folge zum führenden Flughafen Europas gewählt worden. Er setzte sich gegen acht Mitbewerber durch: Amsterdam, Barcelona, Hamburg, London (Heathrow), Lissabon, München, Pristina und Paris (Charles de Gaulle). Vergeben wird der Preis vom Londoner Medienhaus World Travel Award.

Seit 1993 werden in zahlreichen Kategorien Leistungen in der Reise- und Tourismusbranche mit einem World Travel Award gewürdigt. Die Wahl erfolgt übers Internet durch Stimmen von Reiseexperten und der breiten Öffentlichkeit, wie es in der Mitteilung des Flughafens Zürich vom Montag heisst.

Einen World Travel Award erhielten in diesem Jahr bereits Flughäfen in Johannesburg (Südafrika), auf den Malediven und in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

(sda/mbü/hon)