1. Home
  2. Unternehmen
  3. Zürcher Kantonalbank wird systemrelevant

Finanzplatz
Zürcher Kantonalbank wird systemrelevant

Zücher Kantonalbank: Die Staatsbank erhält einen neuen Status. (Bild: Keystone)

Verfügung der Schweizerischen Nationalbank: Nach UBS und Credit Suisse muss nun wohl auch die ZKB strengere Eigenmittelvorschriften erfüllen.

Veröffentlicht am 11.11.2013

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) ist von der Schweizerischen Nationalbank (SNB) als «systemrelevant» eingestuft worden. Nach der UBS und der Credit Suisse dürften damit auch ihr strengere Auflagen ins Haus stehen. Sie habe zur Kenntnis genommen, dass die SNB nach Anhörung der ZKB und der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma) eine entsprechende Verfügung erlassen habe, teilte die grösste Kantonalbank mit.

Die SNB erklärte in einer Mitteilung ergänzend, für den Vollzug der regulatorischen Folgen seien primär die ZKB und subsidiär die Finma zuständig. Gemäss früheren Angaben müssen «systemrelevante» Banken gemäss der «Too-big-to-fail»-Vorlage risikogewichtet zwischen 14 und 19 Prozent Eigenmittel halten. Diese Zahl ist abhängig von der Bankgrösse und von Rabatten, die für Vorkehrungen für den Krisenfall gewährt werden.

Viertgrösste Bank der Schweiz

Die ZKB gehört zu 100 Prozent dem Kanton Zürich und geniesst eine Staatsgarantie. Sie ist mit einer Bilanzsumme von 150 Milliarden Franken nach UBS, Credit Suisse und Raiffeisen die viertgrösste Schweizer Bank. Bislang sind Ende 2012 UBS und CS offiziell von der SNB als systemrelevant eingestuft worden.

Ob auch eine mögliche Systemrelevanz der Raiffeisen-Gruppe untersucht werde, darüber mochte die SNB auf Anfrage von AWP keine genaueren Angaben machen. Solche Abklärungen seien vertraulich, sagte SNB-Sprecher Werner Abegg.

Die ZKB will am Nachmittag an einer Medienkonferenz weiter informieren. Am Morgen beliess sie es zunächst bei einem vier Sätze umfassenden Communiqué. Grund für die Vorinformation seien die Vorschriften für Ad-hoc-Publizität der Schweizer Börse SIX.

(sda/vst/jev)

 

Anzeige