Die Nuance Group aus Opfikon betreibt Duty-Free-Shops in über 56 Flughäfen in 17 Ländern. Die 1,8-Milliarden-Dollar -Gruppe beabsichtigt nun, in Indien kräftig zuzulegen, berichtet «The New Indian Express».

Nuance betreibt unter anderem in Indien bereits die Duty-Free-Shops im Flughafen von Bangalore. Der Chef der indischen Nunace-Niederlassung Anirban Chowdhury sagte gegenüber der Zeitung, nun würden sich die Zürcher auch für Madras (Chennai), Kalkutta und Mumbai (Bombay) bewerben.

(chb/vst)