Am Wochenende erlebt die Schweiz den ersten richtigen Wintereinbruch der Saison. Freuen über den Wetterumschwung dürften sich nicht nur Schneeliebhaber. Auch die lange Trockenzeit ist nun beendet.

Bereits am Freitag wird es kräftig regnen und die Schneefallgrenze sinkt in der Nacht auf Sonntag bis ins Flachland, wie SRF Meteo am Mittwoch mitteilte.

Orkanböen auf dem Säntis

Erste Anzeichen der Wetterumstellung gab es schon am Mittwochmorgen. Auf dem Säntis wurden Orkanböen von bis zu 120 Kilometern pro Stunde gemessen.

Mit dem Eintreffen der kälteren Luft am Wochenende werden die Niederschläge aber schwächer, wie es heisst. Am Sonntag gibt es noch einzelne Schneeschauer bis ins Flachland. Es wird aber höchstens lokal weiss.

(sda/ise)