1. Home
  2. Der Schweizer Jackpot schwillt auf 50 Millionen an

Glücksspiel
Der Schweizer Jackpot schwillt auf 50 Millionen an

Kioskaushang: Mittlerweile ist die Gewinnsumme angestiegen. Keystone

Der Jackpot des Schweizer Zahlenlottos ist immer noch nicht geknackt worden. Damit erhöht sich die Gewinnsumme weiter. Die nächste Chance winkt am Samstag.

Veröffentlicht am 30.11.2016

Ein Glückspilz hat bei der Mittwochsziehung von Swiss Lotto zwar sechs Richtige angekreuzt und damit eine Million Franken gewonnen. Der Jackpot, für den sechs Richtige und die Glückszahl nötig sind, wurde allerdings nicht geknackt. Nun winken dort 50 Millionen.

Wenigstens für einen Glücklichen oder eine Glückliche gewinnbringend waren am Mittwoch die Zahlen 1, 2, 5, 13, 24 und 29, wie Swisslos mitteilte. Die Glückszahl lautete 6. Die Replay-Zahl 12 und die Joker-Zahl 748196. Dort räumte ein Gewinner mit den sechs richtigen Endziffern 751'556 Franken ab.

Die Website war überlastet

Lottofans freuen sich derweil auf die nächste Chance bei der Ziehung vom Samstag. Der Jackpot dürfte bis dann auf 50 Millionen Franken angewachsen sein – ein neuer Rekord. Der bisherige Rekord-Jackpot wurde im August 2014 nach 42 Ziehungen geknackt. Ein Glückspilz aus dem Kanton Bern gewann damals 48'598'075,75 Franken.

Bei solch grossen Gewinnsummen werden auch Gelegenheitsspieler vom Lotto-Fieber gepackt. Am vergangenen Samstag war das Interesse am Glücksspiel so gross, dass die Webseite von Swisslos kurz vor Einzahlschluss um 17 Uhr zusammenbrach und länger als eine Stunde nicht mehr richtig funktionierte.

(sda/mbü)

Anzeige