Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle ist laut dpa positiv auf Doping getestet worden. Das deutsche Team hatte am Morgen ein positives Ergebnis bei einerA-Probe berichtet, will aber vor Analyse der B-Probe keinen Namen nennen.

Sachenbacher-Stehle war zuvor nicht für die Damen-Staffel am Freitag nominiert worden. Die frühere Ski-Langläuferin war vor zwei Jahren zum Biathlon gewechselt. Als Ski-Langläuferin war sie bereits bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin einmal wegen erhöhter Blutwerte für fünf Tage mit einer Schutzsperre belegt worden. Weitere Folgen hatte der damalige Vorfall nicht. 

Die Mehr in Kürze. 

(me/sim)