Nach 80 gemeinsamen Jahren hat ein Paar in Paraguay geheiratet. Der 103-jährige José Manuel Riella und die 99-jährige Martina López hätten sich bei der Trauung in ihrem Heimatdorf Santa Rosa «ewige Liebe» geschworen, berichteten lokale Medien.

Der Priester, Cristian Rivera, sagte nach der Eheschliessung, er habe niemals so betagte Menschen vermählt. Der Bräutigam sass bei der Zeremonie vor dem Familienhaus im Rollstuhl, die Braut trug ein langes weisses Kleid. Den Berichten zufolge haben die acht Kinder des Paares, 50 Enkel, 35 Urenkel und 20 Ururenkel mitgefeiert.

Auch interessant

(sda/muv/tke)