Spaniens bisheriger Kronprinz Felipe ist neuer König des Landes. Die Abdankung des Monarchen Juan Carlos wurde in der Nacht zum Donnerstag im Amtsblatt veröffentlicht und damit rechtswirksam.

Der 76 Jahre alte König hatte nach fast 39-jähriger Amtszeit das Gesetz zu seinem Thronverzicht unterzeichnet. Damit wurde sein 46-jähriger Sohn neues Staatsoberhaupt Spaniens.

Der bisherige Thronfolger sollte am Vormittag im Parlament auf einer feierlichen Sitzung beider Kammern als König Felipe VI. vereidigt werden. Felipes achtjährige Tochter Leonor wurde neue Kronprinzessin.

(sda/chb)