Am Samstagmorgen kurz nach 8 Uhr schlug der Mann zu. Mit einem Hammer bewaffnet ging er in der Migros-Filiale Wettingen AG auf den jungen Angestellten los. Der 17-jährige Lehrling erlitt dabei Kopfverletzungen, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte. Der Angreifer konnte schliesslich gestoppt und in einen Raum gesperrt werden, bis die Polizei eintraf.

Beim Tatverdächtigen handelt es sich gemäss Polizeiangaben um einen 28-jährigen Türken. Tatumstände und das Motiv seien noch nicht bekannt, heisst es in einer Mitteilung. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Das Opfer musste vorübergehend im Spital behandelt werden, konnte dieses aber in der Zwischenzeit wieder verlassen. Die Verletzungen seien «glücklicherweise nicht schwer», schreibt die Polizei.

(sda/se)