Der Getränkehersteller Pepsi gab einen Vertrag mit der Nachlassverwaltung des verstorbenen King of Pop bekannt, der eine neue globale Marketingkampagne vorantreiben soll.

Eine Milliarde Cola-Dosen mit der Skizze eines tanzenden Jackson sollen auf den Markt. Auch Werbefilmchen sowie eine Downloadaktion mit Jackson-Hits wird es geben.

Anlass für die Kampagne ist der 25. Geburtstag von Jacksons Erfolgsalbum «Bad». Die Platte war im August 1987 erschienen und hat sich mehr als 30 Millionen Mal verkauft. Gleich fünf Singles kamen in die Top 100. Jackson und Pepsi hatten über Jahrzehnte eine einträgliche Werbepartnerschaft.

(chb/vst/sda)