Mindesten 36 Menschen sind bei einem Busunfall in Mexiko ums Leben gekommen. Das Fahrzeug sei auf dem Weg von Villahermosa nach Mexiko-Stadt am Sonntag auf einen Lastwagen aufgefahren und habe anschliessend Feuer gefangen, teilte die Regierung des östlichen Bundesstaats Veracruz mit. In Mexiko kommt es häufig zu tödlichen Busunfällen.

(reuters/chb)