1. Home
  2. Vermischtes
  3. Neuer «Star Wars»-Film mit Rekordstart in China

Hollywood
Neuer «Star Wars»-Film mit Rekordstart in China

Der jüngste Teil der «Star War»-Saga hat offenbar auch in China einen Rekordstart hingelegt. Die weltweite Bestmarke hält jedoch noch immer ein anderer Streifen.

Veröffentlicht am 10.01.2016

Der jüngste Teil der «Star Wars»-Saga hat nach Filmstudio-Angaben auch in China einen Rekordstart hingelegt. Rund 53 Millionen Dollar habe "Star Wars: Das Erwachen der Macht" am ersten Wochenende eingespielt, teilte der Walt-Disney-Konzern am Sonntag mit.

Das neueste Abenteuer von Han Solo und Luke Skywalker war am Samstag in die Kinos des weltweit zweitgrössten Filmmarktes der Welt gekommen. Bislang hat der Film weltweit 1,73 Milliarden Dollar an den Kinokassen verdient. Auf der Liste der erfolgreichsten Filme steht er damit nach Disney-Angaben nun auf Platz drei.

«Avatar» noch vor «Star Wars»

Ob der Streifen auch weltweit die von «Avatar» aufgestellte Bestmarke von 2,8 Milliarden Dollar übertreffen kann, dürfte nicht zuletzt davon abhängen, wie er in China abschneidet.

«Star Wars» wurde 1977 von George Lucas erfunden. Disney erwarb 2012 die Produktionsfirma Lucasfilm und liess sich den neuen Film mehr als 200 Millionen Dollar kosten.

(sda/moh)

Anzeige