Der frühere Chefanklärger von Los Angeles County, Vincent Bugliosi, ist 80-jährig gestorben, berichtet die «Los Angeles Times». Er wurde weltberühmt durch die erfolgreiche Strafverfolgung von Massenmörder Charles Manson und seinen Jüngern. 1969 brachten sie die Schauspielerin Sharon Tate und sechs weitere Menschen um.

Später wurde Bugliosi ein erfolgreicher Schriftesteller. Er beschäftigte sich auch mit dem Attentat auf den US-Präsidenten John F. Kennedy und behauptete, es hätte keine Verschwörung gegen ihn gegeben.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Sein letztes Buch erschien 2008 auf Deutsch und beschäftigt sich mit George W. Bush und seinem Krieg im Irak.

(chb)