1. Home
  2. Vermischtes
  3. Romney will Vizekandidaten per Smartphone-App bekanntgeben

Vermischtes

Romney will Vizekandidaten per Smartphone-App bekanntgeben

Mitt Romney: Bald mit eigener App. (Bild: Keystone)

Wer so schnell wie möglich über Mitt Romneys Vizekandidaten informiert sein will, der braucht ein internetfähiges Handy. Mit der App «Mitt's VP» will er die Entscheidung zuerst verbreiten.

Veröffentlicht am 01.08.2012

 

Mit Spannung warten die Wähler in den USA darauf, wen sich der designierte republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney als seinen Vizekandidaten an Bord holt. Romneys Wahlkampfteam erklärte, die Entscheidung als erstes über eine Smartphone-App mitteilen zu wollen.

«Die historische Ankündigung rückt näher», sagte Romney-Beraterin Beth Myers. Die kostenlose Anwendung mit dem Namen «Mitt's VP» könne nun für das iPhone und Smartphones mit dem Betriebssystem Android heruntergeladen werden.

Romney soll Ende August auf dem Parteitag der Republikaner in Tampa im Bundesstaat Florida offiziell zum Herausforderer von Präsident Barack Obama gewählt werden. US-Medien spekulieren, dass der Ex-Gouverneur von Massachusetts womöglich bereits in den kommenden Tagen seinen «running mate» für die Wahl im November vorstellen könnte.

Als Favoriten werden der frühere Gouverneur von Minnesota, Tim Pawlenty, und Senator Rob Portman aus Ohio gehandelt. Weitere Namen, die kursieren, sind Senator Marco Rubio aus Florida und der Gouverneur von Louisiana, Bobby Jindal.

Anzeige