1. Home
  2. Vermischtes
  3. Schiele-Werk soll 40 Millionen Dollar bringen

Kunst
Schiele-Werk soll 40 Millionen Dollar bringen

«Danae»: Gemalt mit 19 Jahren. PD

Er zählt neben Gustav Klimt und Oskar Kokoschka zu den wichtigsten Vertretern der Wiener Moderne: Egon Schiele. Sein Bild «Danae« soll bei einer Sotheby's-Auktion Millionen einbringen.

Veröffentlicht am 26.04.2017

Ein Gemälde des österreichischen Malers Egon Schiele (1890-1918) könnte bei einer Auktion in New York bis zu 40 Millionen Dollar bringen. Der expressionistische Künstler habe das «Danae» betitelte Werk 1909 im Alter von 19 Jahren gemalt, teilte das Auktionshaus Sotheby's mit.

Das Bild zeigt eine nackte Frau und gilt als eines der ersten grossen Öl-Meisterwerke des Künstlers. Bei der für den 16. Mai geplanten Auktion will Sotheby's zudem unter anderem Werke von Alberto Giacometti, Claude Monet, Kasimir Malewitsch, Pablo Picasso und Gustav Klimt für jeweils mehrere Millionen Dollar versteigern.

(sda/ise/chb)

Anzeige