Ein Romand aus Aigle in der Waadt hat bei der Lotterie Euro Millions 27,2 Millionen Franken abgeräumt. Er tippte am Dienstag auf die goldrichtigen Zahlen, wie Swisslos mitteilte.

Der oder die Glückliche kreuzte die Zahlen 19, 23, 34, 47 und 50 sowie die Sterne 4 und 6 richtig an. Bei der nächsten Ziehung am Freitag befinden sich dann 19 Millionen Franken im Jackpot.

(chb/sda)