Die Polizei von Yverdon-les-Bains (VD) hat am späten Donnerstag Nachmittag in einer Wohnung einen Toten und einen Schwerverletzten gefunden. Die Personen wurden Opfer eines Gewaltverbrechens.

Der Schwerverletzte wurde sofort in ein Spital gebracht. Der mutmassliche Täter wurde noch im Haus festgenommen. Die Kantonspolizei Waadt hat Ermittlungen eingeleitet. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gibt es noch keine weiteren Informationen über den genauen Tathergang oder mögliche Motive.

(sda/chb)