Meistgelesen

Angela Merkel kann der Schweiz nur wenig helfen
Gespräche

Heute kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Staatsbesuch in die Schweiz. Der Bundesrat erwartet viel von der Visite. Doch in den meisten Fragen kann uns die deutsche Regierungschefin kaum helfen. Mehr...

VonGabriel Knupfer
03.09.2015
Viktor Vekselberg steigt auf den Superzug auf
Mobilität

Hunderte Ingenieure tüfteln in den USA an einem Zug mit Schallgeschwindigkeit. Mit an Bord ist die Vakuumsparte des Industriekonzerns OC Oerlikon, der von Viktor Vekselberg kontrolliert wird. Mehr...

VonMarc Iseli
03.09.2015
360'000 Franken sind genug für gierigen Banker
Urteil

Ein Manager wollte statt 360'000 Franken Bonus gleich 2,7 Millionen für nicht mal ein halbes Jahr Arbeit bei der Credit Suisse. Nun wiesen ihn die Richter in die Schranken. Mehr...

VonChristian Bütikofer
03.09.2015
Google und Apple bringen Autobauer um den Schlaf
Konkurrenz

Google tüftelt am selbstfahrenden Auto, und auch Apple werkelt wohl am eigenen Wagen. Die Autokonzerne fürchten ums Geschäft. Werden sie Auftragsfertiger, während die US-Firmen die Gewinne einfahren? Mehr...

03.09.2015
Top 500

Mit einem Gewinn von 14,9 Milliarden Franken ist Nestlé die gewinnträchtigste Firma der Schweiz. Seit 2013 hat die Firma um 43 Prozent zugelegt. Auch andere Konzerne beeindrucken mit ihrer Steigerung. Mehr...

VonSimon Schmid
02.09.2015
Emirates-Vize: «Einreise in Zürich dauert teils zu lange»
Luftfahrt

Emirates-Vize Thierry Antinori spricht über den zweiten A380-Flieger für Zürich und was der Flughafen besser machen kann. Und er erklärt, warum die Airline zum 30. Geburtstag keine Party feiert. Mehr...

Interview vonTim Höfinghoff
02.09.2015
Orderanstieg

Ein japanischer Apple-Zulieferer verzeichnet von seinem «grössten Kunden» eine Flut von Aufträgen. Wie der Orderanstieg zu deuten ist, ist allerdings unklar. Mehr...

03.09.2015

Anzeige

Anzeige

Video News

mehr Videos...

Anzeige

Anzeige

Online-Shopping bedroht Schweizer Geschäfte noch drastischer als bisher bekannt. Fühlen Sie sich verantwortlich?

«In der Schweiz ist es akzeptiert, introvertiert zu sein»
Wehmütig

Expat Chantal Panozzo hat mit ihrer Schweiz-Abrechnung viel Aufsehen erregt. Nachdem die Schriftstellerin in ihre US-Heimat zurückgekehrt ist, erinnert sie sich nun an überraschend viel Positives. Mehr...

Interview vonNele Husmann
30.08.2015

Anzeige

Social-Media

Folgen Sie uns auf Xing

Top-Listen 2014

Seit kurzem sind wir als Newsseite auf der Business-Plattform Xing vertreten.
Zur Newsseite auf Xing

BILANZ

Die 300 Reichsten der Schweiz

Grosse Ökonomen zur Weltwirtschaft

Die 300 Reichsten der Schweiz waren noch nie so reich. Zusammen besitzen sie 589 Milliarden Franken - 25 Milliarden mehr als noch im Vorjahr. Erfahren Sie mehr auf bilanz.ch

Die Baumesse für Eigenheimbesitzer, Architekten und angehende Bauherren.
Details erfahren.

Newsletter

Facebook

Twitter

Vermischtes

Vergleich

In diesen zehn Städten wollen Sie nicht leben Mehr...

Frachthäfen

Die zehn grössten Häfen der Welt Mehr...

Ranking

Hypo-Zins – die teuersten fünf Hausbau-Regionen Mehr...

Ranking

Die reichsten Paare der Welt Mehr...

Containerschiffe werden immer gigantischer
Enorm

Containerschiffe werden immer gigantischer Mehr...

Ranking

Das waren die 10 dümmsten Apps aller Zeiten Mehr...

App-Kritik

Aufgaben erledigen ist lästig und in der Regel emotionslos. Da kann es nicht schaden, die To-Do-Liste einer meinungsstarken App zu überlassen. Die App «Carrot» verleiht dem Smartphone Attitüde. Mehr...

Orselina (TI)

Das Wohnzimmer der 190 Quadratmetern grossen Attikawohnung bietet dank den raumhohen, fast rahmenlosen Fenstern einen freien Blick auf den Lago Maggiore. Mehr...

Mit dem Forfour wird der Smart zum Viersitzer. Als Ferienauto wird er jedoch nicht dienen können. Vielmehr bleibt auch der Viersitzer ein Stadtauto. Als Cityauto überzeugt er jedoch. Mehr...

Die aktuelle Ausgabe der Handelszeitung
 

 

Unsere Partner      
 

Nestlé erzielte den höchsten Reingewinn Mehr

Chicorée bläst Expansion nach Deutschland ab Mehr

Emirates-Vize: «Einreise in Zürich dauert teils zu lange» Mehr

Vekselbergs Renova baut in Zürich aus Mehr

Deutsche Fahnder nehmen Bankkader ins Visier Mehr

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Handelszeitung.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die Handelszeitung jede Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis.

Abonnemente

  • 1 Jahr (50 Ausgaben) CHF 259.-
  • Halbjahres-Abo (25 Ausgaben) CHF 139.-
  • Test-Abo (8 Ausgaben) CHF 20.-
    Zu den Abonnementen!

 

Dienste für Abonnenten:

Die Handelszeitung ist Gründerin und Mitglied von Suite 150 – dem Klub der ältesten Unternehmen der Schweiz.
Zur Übersicht...

 

Startseite

Jetzt in den App Stores!

Wirtschaft für unterwegs.