Meistgelesen

Untersuchung

Möglicherweise haben sich deutsche Autohersteller auf illegale Weise abgesprochen. Die EU-Kommission hat Hinweise darauf erhalten – und will dem Vorwurf nun auf den Grund gehen. Mehr...

08:21
Strategie

Trendstrategien sind derzeit nicht zu schlagen. Seit Jahresanfang bringen Momentum-Aktien in den USA 100 Prozent mehr Gewinn als der breite Markt. Aber auch Schweizer Werte sind attraktiv. Mehr...

22.07.2017
Soft Power: Schweiz gehört zu den angesehensten Ländern
Ranking

Während die USA unter Donald Trump international an Ansehen verlieren, gewinnt Frankreich an Einfluss. Auch die Schweiz spielt bei der Soft Power in der Liga der Grossmächte mit. Mehr...

VonGabriel Knupfer
22.07.2017
Die Ratingagentur S&P lobt Griechenland
Einschätzung

Griechenland macht beim Abbau seiner Schulden Fortschritte. Die Ratingagentur S&P schätzt nun sogar die Kreditwürdigkeit des Landes leicht besser ein. Mehr...

22.07.2017
Jetzt müssen die Notenbanken die Zinswende meistern
Analyse

Die Zeiten des billigen Geldes sind bald vorüber: Die US-Notenbank Fed hat die Zinswende eingeleitet, die EZB und die SNB dürften folgen. Die Notenbanker stehen vor einer äusserst heiklen Aufgabe. Mehr...

11:51
Rekord

Noch nie gab es in deutschen Grosskonzernen so viele ausländische Chefs. Ein Sportartikelhersteller setzt besonders stark auf ausländische Spitzenmanager. Mehr...

11:02
1. August: Alle Bundesräte treten vors Mikrofon
Termin

Am Nationalfeiertag ist die Agenda der Bundesräte gefüllt: Alle sieben Mitglieder der Landesregierung werden 1.-August-Reden halten. Besonders fleissig ist Ueli Maurer. Mehr...

10:42
Rekord

Noch nie gab es in deutschen Grosskonzernen so viele ausländische Chefs. Ein Sportartikelhersteller setzt besonders stark auf ausländische Spitzenmanager. Mehr...

11:02
Siemens-Turbinen auf der Krim: Deutschland ist verärgert
Konflikt

Auf der annektierten Halbinsel Krim sind Turbinen von Siemens aufgetaucht – obwohl deutsche Produkte nicht dorthin gelangen sollten. Die deutsche Regierung macht Russland deswegen schwere Vorwürfe. Mehr...

10:23
Wie die US-Fracker kreativ zu neuen Geldquellen vorstossen
Neuartig

Die US-Schiefergas-Produzenten fluten derzeit die Weltmärkte mit günstigem Öl. Clever und wendig zeigen sich die «Fracker» auch bei der Finanzierung ihrer Vorhaben. Mehr...

22.07.2017
Brexit: Bank of Amerika kehrt London für Dublin den Rücken
Entscheid

Dublin kann im Tauziehen um die Europasitze der Grossbanken punkten: Die Bank of America wird ihr Europageschäft von London in die irische Hauptstadt verlegen. Mehr...

22.07.2017
w
Trojaner

Kriminelle verschicken derzeit E-Mails mit dem Absender «Polizei» an E-Banking-Nutzer. Die Nachrichten enthalten Schadsoftware. Mehr...

21.07.2017
w
Verzögerung

Die Europäische Zentralbank hält an ihrem bisherigen Kurs fest. Über einen Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik soll erst im Herbst beraten werden. Der Leitzins bleibt auf null Prozent. Mehr...

20.07.2017
S&P sieht Mexiko trotz Trump im Aufwind
Einschätzung

Die Ratingagentur rechnet für Mexiko kaum mehr mit einem Handelskonflikt. In den nächsten Jahren dürfte die Verschuldung abnehmen. Und auch der Peso hat sich gut vom Schock der US-Wahlen erholt. Mehr...

19.07.2017
Saudisches Öl kommt nicht in Frage: Die Schweiz setzt auf Qualität
Wahl

Die Schweiz verarbeitet bevorzugt Erdöl aus Nigeria und Kasachstan. Der weltgrösste Produzent Saudi-Arabien kommt als Lieferant nicht in Frage – das liegt an der Qualität des saudischen Rohstoffs. Mehr...

19.07.2017
Katar wappnet sich mit St. Galler Hilfe gegen das Boykott
Alleingang

Katar wird von seinen Nachbarn unter Druck gesetzt. Das Emirat will seine Lebensmittel deshalb nicht mehr über Saudi-Arabien beziehen. Ein Schweizer Unternehmen hilft den Katari dabei. Mehr...

VonMarc Bürgi
19.07.2017
Das Ausland lechzt nach Swissmade-Produkten
Konjunktur

Die Nachfrage aus dem Ausland nach Schweizer Produkten ist hoch wie lange nicht, zeigt das Exportbarometer der Credit Suisse. Über den künftigen Frankenkurs herrscht indes keine Einigkeit. Mehr...

VonMathias Ohanian
18.07.2017
So teuer wie in Zürich sind Taxifahrten sonst nirgends
Studie

In der Schweiz ist Taxifahren kostspielig: Die Preise sind deutlich höher als im Ausland. Sogar in Weltstädten wie Tokio oder New York zahlen Passagiere weniger, wie ein neuer Vergleich zeigt. Mehr...

18.07.2017
w
Handel

Für ausländische Firmen dürfte der Zugang zum chinesischen Markt bald einfacher werden. Die Regierung will Überprüfungen oder Strafen von externen Unternehmen reduzieren oder abschaffen. Mehr...

17.07.2017
Regierungshilfe bringt Türkei über den Berg
Daten

Die türkische Wirtschaft erholt sich dank staatlicher Unterstützung von den Verwerfungen des letzten Jahres. Dennoch bleibt die Arbeitslosigkeit hoch. Und es gibt noch ein weiteres Problem. Mehr...

17.07.2017
Vor EZB-Zinsentscheid: Inflation auf Jahrestief
Abwärts

Im Juni ist die Inflation in der Euro-Zone auf ein neues Jahrestief gesunken. Der Wert entfernt sich damit auch weiter vom Ziel der Europäischen Zentralbank - mit Folgen. Mehr...

17.07.2017
China wächst kräftiger als gedacht
Positiv

Chinas Wirtschaft hat im zweiten Quartal stärker zugelegt als vorgegeben. Trotz der offensichtlichen Stabilisierung der chinesischen Volkswirtschaft warnen Experten weiter vor Risiken. Mehr...

17.07.2017

 

Die aktuelle Ausgabe der Handelszeitung

 

Unsere Partner      
 

«Roger Federer: Spitzenathlet und eine weltweite Marke» Mehr

Swatch unterliegt vor dem Berner Handelsgericht Mehr

Fusionen und Übernahmen boomen: US-Bank neu top Mehr

Federer: Erfolgreich als Sportler-Vermarkter Mehr

Axpo-Marktmodell würde AKW stark subventionieren Mehr

Aldi umgarnt Bauern mit neuem Fairness-Label Mehr

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Handelszeitung.

 

Abonnieren

Die Handelszeitung jede Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis.

Abonnemente

  • 1 Jahr (50 Ausgaben) CHF 264.-
  • Halbjahres-Abo (25 Ausgaben) CHF 142.-
  • Quartals-Abo (14 Ausgaben) CHF 83.-
    Zu den Abonnementen!

 

Dienste für Abonnenten:

Die Handelszeitung ist Gründerin und Mitglied von Suite 150 – dem Klub der ältesten Unternehmen der Schweiz.
Zur Übersicht...