Preiskampf nagt weiter am AT&T-Gewinn
Quartalszahlen

Der US-Telekomkonzern AT&T muss dem Preiskampf Tribut zollen. Im dritten Quartal sank der Gewinn um mehr als zwanzig Prozent. Investoren zeigten sich enttäuscht. Mehr...

Vor 22 Minuten
Zahlen

Die Schweizer Grossbank Credit Suisse hat den Gewinn im dritten Quartal auf gut eine Milliarde Franken gesteigert. Verantwortlich für war eine deutliche Steigerung im Investmentbanking. Mehr...

Vor 38 Minuten
Logitech dank Fortschritten wieder auf Kurs
Zahlen

Der Lausanner Hersteller von Computerzubehör hat sich im abgelaufenen Quartal gesteigert. Gut lief das Geschäft mit Computer-Spielen, tragbaren Lautsprechern und Tablets. Mehr...

06:39
Jungunternehmer bedrängen gemütliche Banken
Start-Up

Gemäss einer Studie zu Innovationen packen Banken den digitalen Wechsel nur langsam an. Das schafft Möglichkeiten für Jungunternehmer. Unter ihnen versucht sich auch ein Mitgründer von Digitec. Mehr...

VonJorgos Brouzos
06:00
Bank Lloyds feuert offenbar 9'000 Mitarbeiter
Kahlschlag

In den kommenden drei Jahren möchte die britische Grossbank Lloyds anscheinend einen Zehntel ihrer Belegschaft abbauen. Die Bank antworte damit auf den digitalen Wandel in der Branche. Mehr...

22.10.2014
Frankenstärke und Konjunktur führt zu Stellenabbau
Jobs

Fast ein Fünftel der Arbeitsplätze streicht Pavatex in Freiburg, ein Hersteller von Holzfaserplatten. Der starke Franken und das schlechte Umfeld in Europa belasten die Firma. Mehr...

22.10.2014
Der weltweite Ruhm der Erbauer der Roche-Türme
Erbauer

Das Architekturbüro Herzog & de Meuron verantwortet neben den zwei Roche-Türmen weltweit Projekte. Darunter sind Glanzstücke wie die Allianz Arena in München und Skandalbauten wie die Elbphilharmonie. Mehr...

VonGabriel Knupfer und Karen Merkel
22.10.2014
Kaffeerahm-Deckeli-Firma: Hitler-Verherrlichung «absurd»
Nazi-Sujet

Eine Migros-Tochter hat Kaffeerähmli mit aufgedruckten Porträts von Adolf Hitler und Benito Mussolini verkauft. Der kleine Hersteller der Deckeli verteidigt sich und fühlt sich missverstanden. Mehr...

VonStefan Eiselin
22.10.2014
Bruder von TV-Star arbeitet für umstrittenen Finanzdienstleister
Heikel

Die Zürcher Global Equity Associates buhlt mit heiklen Verkaufsversprechen um Investoren – und verärgert die Biotech-Szene. Unterstützt wird die Firma vom Zwillingsbruder von Ex-Bachelor Vujo Gavric. Mehr...

VonSven Millischer
22.10.2014
Nestlé eröffnet Abfüllanlage in Äthiopien
Wasser

Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé baut seine Aktivitäten in Äthiopien aus. Die Waadtländer setzen dabei auf eine Partnerschaft mit einem lokalen Anbieter. Mehr...

VonSven Millischer
22.10.2014
Patrick Pouyanné wird neuer Total-Chef
Nachfolge

Die französische Ölfirma Total hat einen Tag nach dem tragischen Unfall des Konzernchefs den Nachfolger bekannt gegeben. Patrick Pouyanné tritt Christophe de Margeries Erbe an. Mehr...

22.10.2014
Patrick Pouyanné wird neuer Total-Chef
Nachfolge

Die französische Ölfirma Total hat einen Tag nach dem tragischen Unfall des Konzernchefs den Nachfolger bekannt gegeben. Patrick Pouyanné tritt Christophe de Margeries Erbe an. Mehr...

22.10.2014
Boeing will nach starkem Sommer höher hinaus
Gewinnsprung

Der Airbus-Rivale Boeing hat im dritten Quartal Umsatz und Erlös gesteigert. Mittelstreckenjets waren das Zugpferd. Beim jüngsten Langstreckenflieger zahlt die Firma aber noch immer drauf. Mehr...

22.10.2014
Roche und Novartis verewigen sich mit Pharmatempeln
Architektur

Die beiden Pharmariesen bauen am Rheinufer in Basel ein Hochhaus nach dem anderen. Dabei konkurrieren die Rivalen auch bei der Auswahl der Stararchitekten – und prägen das Stadtbild wie nie zuvor. Mehr...

VonDominic Benz
22.10.2014
Swisscom hat Grosskunden im Visier
Strategie

Die Swisscom will als Stromdienstleister nicht mehr nur Private und Kleinverbraucher als Kunden und startet ein neues Angebot für Unternehmen. Getestet wird zunächst aber nur im eigenen Konzern. Mehr...

VonBernhard Fischer
22.10.2014

Meistgelesen

McDonald’s will seine Menüs überarbeiten
Fast Food

Viele Burgerfans kehren der weltgrössten Imbisskette McDonald's den Rücken. Billig-Konkurrenz in den USA, ein Gammelfleisch-Skandal in China und Schliessungen in Russland bedrängen den Konzern. Mehr...

21.10.2014
Migros-Tochter druckt Hitler auf Kaffeerahm
Handel

Die Migros-Tochter Elsa hat Adolf Hilter und Benito Mussolini auf Deckel von Kaffeerahm-Portionen gedruckt. Der Konzern will jetzt seine Kontrollen verschärfen. Mehr...

22.10.2014
USA gegen Putin gegen Opec: Der Kalte Krieg ums Öl
Machtkampf

Rohöl erlebt einen fast beispiellosen Preisverfall. Zwischen den grössten Förderländern tobt ein erbitterter Kampf. Russland vermutet ein Komplott der USA. Doch die werden von der Opec bedrängt. Mehr...

VonDominic Benz
21.10.2014
Kaffeerahm-Deckeli-Firma: Hitler-Verherrlichung «absurd»
Nazi-Sujet

Eine Migros-Tochter hat Kaffeerähmli mit aufgedruckten Porträts von Adolf Hitler und Benito Mussolini verkauft. Der kleine Hersteller der Deckeli verteidigt sich und fühlt sich missverstanden. Mehr...

VonStefan Eiselin
22.10.2014
Roche baut in Basel einen 205-Meter-Turm
Erweiterung

Roche überholt sich selbst: Der Pharmakonzern investiert 3 Milliarden Franken in Basel. Und plant das zukünftige höchste Gebäude der Schweiz nach dem Roche-Tower. Mehr...

22.10.2014
Ehemalige UBS-Kunden belasten Raoul Weil
Prozess

Scheinfirmen in Hongkong, Stiftungen in Liechtenstein: Ehemalige Kunden der Schweizer Grossbank UBS sagen im Prozess gegen Raoul Weil aus – und berichten davon, wie die UBS Geld versteckt haben soll. Mehr...

21.10.2014
EZB riskiert Milliarden für einen Weg aus der Krise
Geldpolitik

Die EZB will angeblich Firmenanleihen kaufen. Es handelt sich dabei um ein wenig erprobtes Mittel der Geldpolitik, das als letzter Schritt vor dem grossangelegten Kauf von Staatsanleihen gilt. Mehr...

21.10.2014

Die aktuelle Ausgabe der Handelszeitung
 

Cover der aktuellen Ausgabe

 

Unsere Partner      
 

Nestlé eröffnet Abfüllanlage in Äthiopien. Mehr

Swisscom hat Grosskunden im Visier. Mehr

Bruder von TV-Star Vujo Gavric sorgt für Eklat. Mehr

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Handelszeitung.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die Handelszeitung jede Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis.

Abonnemente

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Die Handelszeitung ist Gründerin und Mitglied von Suite 150 – dem Klub der ältesten Unternehmen der Schweiz.
Zur Übersicht...