AD BLOCK NEVER SAVED!

Meistgelesen

Carna Grischa lieferte Ekelfleisch an UBS-Zocker
Betrug

Die Betrugslieferungen von Fleischhändler Carna Grischa sind ein in der Schweiz nie gesehener Skandal. Sie trafen viele Abnehmer – so zwischenzeitlich auch UBS-Banker in Opfikon oder die Polizei. Mehr...

09:36
Forscher wollen Hubschrauber für jedermann bauen
Entwicklung

Fliegen so einfach wie Autofahren: Wissenschaftler haben Pläne eines Helikopters für jedermann enthüllt. Darunter sind Foscher aus Zürich und Lausanne. Irgendwann könnten wir über das Land schweben. Mehr...

VonGerhard Hegmann («Die Welt»)
09:15
Syngenta will Hunderte Stellen streichen
Rotstift

Der Schweizer Agrochemiekonzern will schon 2015 die Kosten kräftig senken. Dabei plant Syngenta, 1800 Stellen abzubauen oder zu verlagern. Die Einsparungen treffen die Sparten unterschiedlich stark. Mehr...

08:37
Dividenden: So attraktiv wie nie zuvor
Zertifikate

Die Gewinnbeteiligung bei Unternehmen bricht einen Rekord nach dem anderen. Immer mehr Anleger nehmen deshalb Dividendenstrategien ins Visier. Mehr...

VonWolfgang Hagl
23.11.2014
Fleischskandal: Bündner Firma fälscht Herkunft und Verfallsdatum
Nahrung

Fleischhändler Carna Grischa hat Ware falsch deklariert und beim Verfalldatum gemauschelt. Die Firma zählt zu den fünf grossen Händlern der Schweiz, Abnehmer waren Hotels, Schulen, Restaurants. Mehr...

23.11.2014
Eine starke Währung macht die Firmen flexibler und wettbewerbsfähiger.
Gastkolumne

Die Angst geht um bei Schweizer Firmen: Die lockere Geldpolitik der EZB und die Gold-Initiative könnten den Franken verteuern. Doch tatsächlich stecken die Risiken eher in einer schwachen Währung. Mehr...

VonSteen Jakobsen*
22.11.2014
Putin beschuldigt Westen der «Heuchelei»
Taktik

«Wenn ein Russe sich im Recht fühlt, ist er unbesiegbar», sagte Präsident Putin in einer Ansprache. Er schlug scharfe Töne gegenüber dem Westen an – von Russland werde blinder Gehorsam verlangt. Mehr...

23.11.2014
Tesla will mit BMW kooperieren
Gespräche

Der US-Elektroauto-Hersteller denkt über eine mögliche Kooperation mit dem bayrischen Konzern nach. Gespräche laufen bereits. Dabei steht nicht nur die Batterietechnik im Mittelpunkt. Mehr...

Vor 47 Minuten
Cablecom macht ein wenig auf Google
Umzug

UPC Cablecom ist nach Wallisellen umgezogen. Im neuen Hauptsitz verzichten die Angestellten auf eigene Arbeitsplätze. Dafür finden sie dort Freizeitbeschäftigung – beim Sport oder gar beim Beten. Mehr...

VonStefan Eiselin
12:44
Sygenta: Jobs nach Manchester verlagert
Neuordnung

Der Abbau von 500 Stellen in Basel wird zwei Jahre dauern, sagte Christoph Mäder, Mitglied der Geschäftsleitung von Syngenta. Die Basler Jobs werden dabei in drei Länder umgeschichtet. Mehr...

12:30
Betrugsvorwürfe

Die Bündner Staatsanwaltschaft geht den Vorwürfen der Falschdeklarationen bei dem Fleischhändler Carna Grischa auf dem Grund. Die Behörde wurde aufgrund einer anonymen Anzeige tätig. Mehr...

10:50
Syngenta streicht in der Schweiz 500 Jobs
Kostensenkung

Der Basler Agrochemiekonzern senkt seine Kosten schon 2015 um über eine Viertel Milliarde Dollar. Syngenta streicht oder verlagert 1800 Stellen. Davon sind auch Hunderte Jobs in der Schweiz betroffen. Mehr...

VonDominic Benz
10:28
Carna Grischa lieferte Ekelfleisch an UBS-Zocker
Betrug

Die Betrugslieferungen von Fleischhändler Carna Grischa sind ein in der Schweiz nie gesehener Skandal. Sie trafen viele Abnehmer – so zwischenzeitlich auch UBS-Banker in Opfikon oder die Polizei. Mehr...

09:36
Forscher wollen Hubschrauber für jedermann bauen
Entwicklung

Fliegen so einfach wie Autofahren: Wissenschaftler haben Pläne eines Helikopters für jedermann enthüllt. Darunter sind Foscher aus Zürich und Lausanne. Irgendwann könnten wir über das Land schweben. Mehr...

VonGerhard Hegmann («Die Welt»)
09:15
Syngenta will Hunderte Stellen streichen
Rotstift

Der Schweizer Agrochemiekonzern will schon 2015 die Kosten kräftig senken. Dabei plant Syngenta, 1800 Stellen abzubauen oder zu verlagern. Die Einsparungen treffen die Sparten unterschiedlich stark. Mehr...

08:37
Warenprüfer SGS kauft in Spanien zu
Erweiterung

Der Schweizer Warenprüfkonzern SGS übernimmt die kleine spanische Firma GMR. Das Unternehmen unterstützt Autohersteller beim Zulassungsverfahren. Mehr...

08:19
Kia und Hyundai heben Absatzziel an
Wachstum

Die beiden südkoreanischen Autobauer heben ihre Prognosen für das laufende Jahr an. Grund sind gute Verkäufe in Schwellenländern. Vor allem eine Region beflügelt Kia und Hyundai. Mehr...

07:18
Software spionierte jahrelang Behörden und Firmen aus
Datenverkehr

Eine neu entdeckte Spionage-Software hat vor allem in Russland und in Saudi-Arabien über Jahre Unternehmen und Behörden ausspioniert. Urheber der Cyber-Attacken könnten Geheimdienste sein. Mehr...

07:05
China: Atomkonzern strebt Milliarden-Börsengang an
IPO

In der Volksrepublik bahnt sich eine der grössten Aktienemissionen der Region in diesem Jahr an. Der chinesische Atomkonzern CGN Power will mit dem Börsengang knapp drei Milliarden Euro aufnehmen. Mehr...

06:21
Fleischskandal: Bündner Firma fälscht Herkunft und Verfallsdatum
Nahrung

Fleischhändler Carna Grischa hat Ware falsch deklariert und beim Verfalldatum gemauschelt. Die Firma zählt zu den fünf grossen Händlern der Schweiz, Abnehmer waren Hotels, Schulen, Restaurants. Mehr...

23.11.2014
Schweizer Bahntickets in Frankreich günstiger
Verkehr

Verkehrte Welt: Wenn Bahnkunden Tickets innerhalb der Schweiz im Online-Shop der französischen Staatsbahnen SNCF kaufen, zahlen sie weniger als bei der SBB. Das sorgt für Ärger. Mehr...

23.11.2014
Tesla-Chef plant Batteriefabrik in Deutschland
Autobau

Elon Musk will Batterien für seine Elektroautos auch in Deutschland bauen. Derzeit errichtet Tesla eine Mega-Anlage in den USA. Die teuren Batterien sind ein Kernproblem beim hohen Preis von E-Autos. Mehr...

23.11.2014

Die aktuelle Ausgabe der Handelszeitung
 

Cover der aktuellen Ausgabe

 

Unsere Partner      
 

Banker-Boni in der Schweiz sinken um 40 Prozent. Mehr

Saxo-Chefökonom will Mindestkurs beenden. Mehr

Berner Kantonalbank wehrt sich gegen Vorwürfe. Mehr

Uber erwägt Sammeltaxi-Angebot in Zürich. Mehr

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Handelszeitung.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die Handelszeitung jede Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis.

Abonnemente

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Die Handelszeitung ist Gründerin und Mitglied von Suite 150 – dem Klub der ältesten Unternehmen der Schweiz.
Zur Übersicht...