Fifa

Der Weltverband zwischen Kicken und Korruption.

«Das WM-Land Katar ist ein Sklavenstaat»
Rechte

Für Sharan Burrow, Generalsekretärin des Internationalen Gewerkschaftsbundes, bringt der Austragungsort Schande über den Fussball. Fifa-Präsident Sepp Blatter müsse deshalb Druck ausüben. Mehr...

Interview vonFlora Wisdorff («Die Welt»)
26.05.2014
Korruption im Sport neu geregelt
Justiz

Mit dem geänderten Schweizer Korruptionsstrafrecht können entsprechende Delikte auch bei Sportorganisationen verfolgt werden. Die Fifa findet die Anpassung «rechtsstaatlich bedenklich». Mehr...

06.09.2013
Fifa sperrt Schwergewicht aus USA
Korruption

Fifa-Exekutivmitglied Chuck Blazer soll 21 Millionen Dollar abgezweigt haben. Nun sperrte ihn der Weltfussballverband provisorisch. Blazer ist sich juristischen Ärger gewohnt. Mehr...

VonChristian Bütikofer
07.05.2013
Havelange tritt als Fifa-Ehrenpräsident zurück
Bestechungsaffäre

Der Fifa-Ehrenpräsident hat illegal kassiert, jetzt kommt er seiner Absetzung zuvor. Joseph Blatter muss die Ethikkommission derweil nicht fürchten. Die «Handelszeitung» deckte den Fall 2012 auf. Mehr...

30.04.2013
FIFA-Museum neu in Zürich Enge
Ausstellung

Die Fifa baut nicht am Zürichberg. Das Museum des Weltfussballverbandes wird in Zürich Enge gebaut. Mehr...

25.04.2013
Rückschlag für Fifa-Reformprozess
Fussball

Ein Mitglied der Reformkommission des Fussball-Weltverbandes tritt zurück – und widerspricht zudem Aussagen des Basler Rechtsprofessors und Kommissionschefs Mark Pieth. Mehr...

VonJean François Tanda
22.04.2013

Der Präsident von Holcim Lanka ist vom Weltfussballverband Fifa gesperrt worden. Der Schweizer Zementkonzern ist Hauptsponsor des Fussballverbandes in Sri Lanka – dort spielt der Angeschuldigte eine z Mehr...

VonJean François Tanda
13.03.2013
Betrugsverdacht: Vergabe der Fussball-WM wird untersucht

Dem Fussball droht ein nächster handfester Skandal: Gemäss Medienbericht könnten wegen Betrugsverdacht die Weltmeisterschaften in Russland und Katar womöglich neu vergeben werden. Die Fifa-Ethikkommis Mehr...

06.02.2013
Joseph «Sepp» Blatter: Seit 1998 steht er an der Spitze des grössten Sportverban

Frisch aufgetauchte Akten werfen ein schiefes Licht auf Blatters Wiederwahl als Präsident im Jahr 2002. Mehr...

VonJean François Tanda
21.07.2012
Weko bestraft Ifpi, Blatter will bejubelt werden

Die Weko schickt die Musiklobby Ifpi mit einer Busse in die richtige Richtung. Dagegen sieht die angekündigte Fifa-Reform nur auf den ersten Blick wie eine Revolution aus. Der Top und Flop der Woche. Mehr...

VonChristian Bütikofer und Vasilije Mustur
20.07.2012
23. Januar 2001

Der Weltfussballverband Fifa und die Vermarktungsgesellschaft ISL: Sehen Sie hier die wichtigsten Stationen und Folgen der zweifelhaften Partnerschaft. Mehr...

19.07.2012
Josesph Blatter

Mit einer neuen Ethik-Kommission will die Fifa in den eigenen Reihen für Transparenz und Ordnung sorgen. Der Schmiergeld-Skandal hat den Weltfussballverband gehörig unter Druck gesetzt. Sehen Sie hier Mehr...

17.07.2012
Die Fifa am Scheideweg

Die Fifa-Exekutive hat die Bildung einer neuen Ethik-Kommission beschlossen. Korruption soll beim Weltfussballverband künftig nicht verjähren. Mehr...

17.07.2012
Politiker wollen Blatter das Verdienstkreuz nehmen

Der Druck auf Josef Blatter steigt. Deutsche Politiker fordern nun, dem Fifa-Boss im Zuge der Schmiergeld-Affäre das Bundesverdienstkreuz abzuerkennen. Mehr...

17.07.2012
Heftige Reaktion auf angeblich «gekaufte WM 2006»

Fifa-Boss Sepp Blatter deutet Unregelmässigkeiten bei der Vergabe der Fussball-WM 2006 in Deutschland an - deutsche Funktionäre dementieren und nennen Fakten. Blatter wolle nur vom Schmiergeldskandal Mehr...

16.07.2012

Meistgelesen

Schwyzer SVP sagt Ja zur Gold-Initiative
Abstimmung

Anders als die Mutterpartei empfiehlt die SVP des Kantons Schwyz die Annahme der umstrittenen Goldinitiative. Auch bei der Ecopop-Initiative ist eine Entscheidung gefallen. Mehr...

30.10.2014
Porsche schiebt Volkswagen kräftig an
Überholspur

Der Autobauer Volkswagen hat im abgelaufenen Quartal dank seiner Marken Porsche und Audi überraschend kräftig verdient. Eine Schwachstelle hat der Konzern aber noch immer. Mehr...

30.10.2014
Migros und Coop warnen vor Nuggis mit Erstickungsgefahr
Vorsicht

Der Detailriese ruft mehrere Modelle seiner Nuggis zurück. Wegen mangelnder Qualität kann sich der Saugteil vom Mundschild ablösen. Auch Konkurrenz Coop nimmt die Produkte aus dem Handel Mehr...

30.10.2014
Ex-Notenbankchef Greenspan rechnet mit Finanzstress
Geldpolitik

Fast zwei Dekaden stand Alan Greenspan an der Spitze der US-Notenbank Fed. Er glaubt nicht daran, dass ein Ende der lockeren Geldpolitik ohne Probleme vonstatten gehen wird. Mehr...

30.10.2014
Risiko

Viele Schweizer Immobilieninvestoren kaufen in Deutschland. Immer häufiger erwerben sie dabei Objekte an zweitklassigen Lagen. Damit steigt ihr Risiko. Mehr...

VonRoberto Stefano
06:04
Credit Suisse überweist versehentlich Millionenbetrag
Ungewollt

Ein Hedgefonds-Manager kam zu einem Millionenbetrag von der Credit Suisse wie die Jungfrau zum Kind – und machte sich aus dem Staub. Die Bank hat ihn verklagt. Mehr...

30.10.2014
Multimillionär

Unternehmer Roger Ver besucht Lausanne – und predigt nur eine Botschaft: Die Zukunft gehöre der Digitalwährung Bitcoin. Mehr...

VonMarc Badertscher
30.10.2014

Die aktuelle Ausgabe der Handelszeitung
 

Cover der aktuellen Ausgabe

 

Unsere Partner      
 

UBS in New York wegen Raubkunst angeklagt. Mehr

Swissness-Gesetz gefährdet Schweizer Biermarken. Mehr

Personenfreizügigkeit: Hilfe aus Luxemburg fehlt. Mehr

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Handelszeitung.

Zum Inhaltsverzeichnis

Abonnieren

Die Handelszeitung jede Woche in Ihrem Briefkasten zum günstigen Abopreis.

Abonnemente

Studenten-Abo

Dienste für Abonnenten:

Die Handelszeitung ist Gründerin und Mitglied von Suite 150 – dem Klub der ältesten Unternehmen der Schweiz.
Zur Übersicht...