Frau Wittmann, laut Ihrem Profil auf LinkedIn haben Sie 500+ Kontakte. Wie viele sind es genau und wie viele davon kennen Sie wirklich?
Barbara Wittmann: Die genaue Zahl müsste ich nachgucken. Ich denke, ich habe ein paar tausend Kontakte. Davon kenne ich nicht alle persönlich, aber es gibt mit allen gemeinsame Interessen.

Und was empfehlen Sie Nutzern: Möglichst viele Kontakte sammeln oder wählerisch sein?
Qualität geht klar vor Quantität. Wenn man eine Person nicht kennt, sollte man zum Beispiel schauen, ob sich Themen überschneiden oder man gemeinsame Kontakte hat. Wir haben uns aber bewusst entschieden, maximal «500+» Kontakte anzuzeigen: Es soll kein Wettlauf darum entstehen, wer die meisten Kontakte hat. Niemand kann 10'000 Personen richtig kennen.