1. Home
  2. Invest
  3. Geldberatung: Experten beantworten Ihre Fragen

Geldberatung: Experten beantworten Ihre Fragen

Im Bereich Invest bekommen Sie regelmässig Informationen rund um Anlagethemen. Doch oft stellen sich konkrete Fragen aufgrund der individuellen Vermögenssituation, die im Rahmen der normalen redaktionellen Berichterstattung nicht erschöpfend beantwortet werden können. Etwa bei Immobilien- und Steuerfragen gibt es immer wieder kantonale Unterschiede, die ins Gewicht fallen.

Deshalb stellen wir unseren Abonnentinnen und Abonnenten ab sofort einen neuen Service zur Verfügung und werden Ihre Fragen rund um die Vermögensanlage inklusive Immobilien und steuerlichen Aspekten von einem Expertenteam in kurzer Frist beantworten – konkret, produkteunabhängig, diskret und kompetent. 

Wer sind die Experten?

Das Expertenteam besteht aus drei Redaktionsmitgliedern der «Handelszeitung» sowie externen Fachleuten mit ihren Spezialgebieten. Denn die Qualität der Beratung soll nicht nur auf breitem Fachwissen beruhen, sondern auch personell breit aufgestellt sein. So ist sichergestellt, dass die Antworten genügend in die Tiefe gehen und gleichzeitig stets für eine rasche, kompetente Auskunft gesorgt ist.

Wie stelle ich eine Frage?

Die Frage stellen Sie direkt als Mail an geldberatung@handelszeitung.ch. Die Frage sollte sich auf ein konkretes Anliegen beziehen und alle relevanten Fakten enthalten. Direkt nach dem Absenden erhalten Sie ein Bestätigungsmail. Erhalten Sie kein Mail, ist es möglich, dass die Übertragung nicht geklappt hat. Überprüfen Sie Ihre Angaben und versuchen Sie es einfach nochmal.

Sind auch Anhänge möglich?

ie Geldfragen können auch Anhänge umfassen. Wichtig ist, dass sie ausschliesslich im PDF-Format gesendet werden und nicht grösser sind als 4 MB. Und natürlich sollten die Inhalte gut lesbar sein. Nicht relevante persönliche Angaben können Sie schwärzen.

Kann ich auch anrufen?

Aus Gründen der Verarbeitungsprozesse und der vorhandenen Kapaziäten können keine telefonischen Anfragen beantwortet werden. Es ist deshalb auch nicht möglich, sich via Redaktionssekretariat mit dem Team der Geldberatung verbinden zu lassen. Anfragen per Post sollten die Ausnahme bleiben und dürfen nicht zu umfangreich ausfallen. So wie auch die Anhänge als PDF.

Was wird nicht beantwortet?

Trotz aller Anstrengung ist die Geldberatung kein Ersatz für einen persönlichen Anlageberater. Wir können und wollen ihn nicht ersetzen. Deshalb ist es auch nicht möglich, eine generelle Vermögensanalyse durchzuführen oder eine Depotanalyse. Wir können auch nicht auf Anfragen eingehen, die sich im Wesentlichen auf Anschuldigungen konzentrieren oder allgemeine Missstände beklagen. Daneben können nur Fragen innerhalb des Gelduniversums beantwortet werden. Viele Themen drehen sich um juristische Fragen. Dies würde den Rahmen der Geldberatung sprengen.

Wer kann Fragen stellen?

Die Geldberatung der «Handelszeitung» ist ein Service für unsere Abonnentinnen und Abonnenten. Wenn Sie Ihre Frage stellen, müssen  Sie Ihre Abo-Nummer mitsenden. Die Nummer finden Sie auf jeder Ausgabe. Sie befindet sich direkt über den Adressangaben. Es ist eine siebenstellige Nummer, angeführt von den Buchstaben «KPN». Wenn Sie die Nummer nicht lesen oder finden können, schicken Sie eine Nachricht an das Kundenservice-Portal oder rufen Sie an unter +41 (0)58 269 25 05.

Bis wann kommt Antwort?

Grundsätzlich beantworten wir alle Fragen innert sieben Arbeitstagen (nicht Wochentagen). Bei komplexeren Fragestellungen kann es auch ein paar Tage länger dauern, aber dann werden Sie frühzeitig kontaktiert. Die interessantesten Fragen und Antworten finden Sie, selbstverständlich anonymisiert, ab nächster Woche in jeder Ausgabe der «Handelszeitung».

Was ist sonst zu beachten?

Wie jede Beratung entscheiden Sie am Ende, welche Schritte Sie unternehmen oder unterlassen. Die Geldberatung kann keine Verantwortung für eventuelle Folgen übernehmen und kann auch nicht haftbar gemacht werden. Umgekehrt wollen wir auch nicht am Erfolg beteiligt werden, sondern freuen uns einfach, Ihnen persönlich weiterhelfen zu können.