Wer am Markt Erfolg haben will, muss schreien, laut schreien. Gerade auch am Finanzmarkt. Hier sind lautsprecherische Töne an der Tagesordnung. So rechnen selbst ernannte Anlagegurus vollmundig vor, wie man es in zehn Jahren zum Millionär bringt oder wie man den angeblich kurz bevorstehenden nächsten Börsencrash schadlos übersteht.

Ebenfalls recht grossspurig tönt das Versprechen von Thomas Kehl, dem Gründer des deutschen Finanzportals Finanzfluss: «Wer sich auf unserem Portal kundig macht, der weiss in zehn Minuten mehr über Börse und Aktien als 90 Prozent aller Menschen.»