Tim Bachmann ist Fondsmanager und leidenschaftlicher Velofahrer. Im Jahr macht er rund 8000 Kilometer im Sattel. Sein Wissen über Mountainbikes kann er neuerdings auch beruflich nutzen. Seit geraumer Zeit investiert er mit seinem Climate-Tech-Fonds, der auf Unternehmen setzt, die den Klimawandel aufhalten, auch in Titeln der Fahrradindustrie.

Damit ist er einer der wenigen in der Finanzbranche, die gezielt auf die Fahrradindustrie setzen. Doch der Erfolg gibt ihm recht. Letztes Jahr erzielte sein Fonds eine Performance von 41 Prozent und damit 35 Prozent mehr als der globale Aktienmarkt MSCI World.