In den letzten Wochen zeigten die Börsen eine für viele Privatanlegende erfreuliche Aufwärtstendenz. Deswegen glauben manche Investorinnen und Investoren, die seit letztem Winter bestehende Abwärtsbewegung sei definitiv gestoppt worden, von nun an gehe es wieder aufwärts und neue Kursrekorde seien schon bald in Reichweite.

Das könnte sich aber als gefährlicher Irrtum erweisen. Mehrere Gründe sprechen dagegen, dass die Börsen einen erfreulichen Sommer haben werden.

Auch interessant