Der britische Versicherer Admiral zahlt den Haltern von Personen- und Lieferwagen eine Prämie zurück. Stichtag für die im Mai automatisch auszahlenden 25 Pfund je Fahrzeug ist der 24. April. Wer an diesem Tag als Eigner registriert war, erhält das Geld. Nach Angaben des Unternehmens kostet diese Rückzahlungsaktion rund 110 Millionen Pfund. Darüber hinaus wird das gesamte in die Epidemie-Bekämpfung eingeschaltete Personal – von Ärzten über Krankenschwestern bis zu Ambulanz-Fahrern und Putzfrauen – bei Unfällen bessergestellt, als es die Versicherungsbedingungen eigentlich vorsehen. Schliesslich werden Versicherte, die durch die anhaltende Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, «flexibel» behandelt. Admiral rechnet mit einer Gesamtbelastung durch Covid-19 in Höhe von etwa 190 Millionen Pfund. Abgerundet wird das Bild durch leichte Preissenkungen in der Kraftfahrzeugversicherung. 

Anzeige