Der Ausbruch von Covid-19 stürzt nicht nur ganze Volkswirtschaften in die Rezession, sondern treibt auch die Arbeitslosigkeit in die Höhe, Selbständige und Kleinunternehmer verlieren teilweise ihre Existenz. 

Laut Experten ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch private Haushalte zahlungsunfähig werden, vor allem jene mit niedrigem Einkommen. Die Privatverschuldung ist weltweit auf einer Rekordhöhe von 47 Billionen Dollar: Das entspricht etwa 60 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung. Die Verschuldung der Haushalte im Verhältnis zum BIP war in Ländern wie der Schweiz, Frankreich und Neuseeland noch nie so hoch wie heute.