Bis zu 5 Prozent mehr Lohn: Das bekommen die Angestellten der Helvetic Airways. Sie gehört dem Ehepaar Martin und Rosmarie Ebner. Ausgerechnet Martin Ebner, der von den Gewerkschaften jahrelang als Kapitalist verteufelt wurde, erhöht die Löhne am stärksten: zwischen 3,5 und 5 Prozent – plus Weihnachtsgeld.

Zur Begründung sagte Ebner zur «Handelszeitung»: «Während der schwierigen Zeit der Pandemie gab es keine Möglichkeit, Saläranpassungen vorzunehmen. Wir honorieren mit der aktuellen Lohnerhöhung und dem zusätzlichen Weihnachtsgeld den Einsatz der höchst motivierten Mitarbeitenden.»

Auch interessant