Massenarbeitslosigkeit, Konsumeinbruch, Nachfrageeinbruch – die Folgen der Corona-Pandemie sind schwerwiegend und belasten Volkswirtschaften rund um die Welt massiv. Auch in der Schweiz überholen sich die Wirtschaftsforscher gegenseitig mit immer düstereren Prognosen.

Wie es nun weitergeht nach dem Lockdown, hängt nicht nur vom Virusverlauf ab – sondern auch davon, wie schnell sich die Wirtschaft wieder erholen kann. Die erste Frage lautet: Wie steht die Schweiz da am Ende des fatalen Jahres 2020?