Nachdem das Google-Jobsuche-Angebot «Google for Jobs» in vielen Ländern gestartet ist, kommt auch die Schweiz zum Handkuss. Wer künftig Stellen im Google-Suchfeld sucht, erhält das Inserat, das aus einem Jobportal kommt, direkt angezeigt und kann sich über den Google-Link bewerben.

Als Partner dabei sind unter anderem Platzhirsche wie Jobcloud (zum Beispiel Jobs.ch), aber auch kleinere Anbieter. «Es kann schwierig sein, einen Job zu finden. Deshalb haben wir mit Schweizer Stellenanbietern zusammengearbeitet, um eine bessere Erfahrung in der Google-Suche zu erzielen», sagt Nadine Gerspacher, Partnerships Lead für Search EMEA bei Google.