Dabei würden Bestellungen ab einem Betrag von 99 Franken kostenlos nach Hause geliefert. Zudem könnten Kunden die bestellten Waren an einer von 450 Abholstellen mitnehmen oder auch retournieren.

Coop betreibt bereits für sein Supermarktsortiment bereits die Plattform Coop.ch. Zudem gehören die Onlineshops Microspot.ch und Nettoshop.ch zur Coop-Gruppe. Zudem haben auch zahlreiche Coop-Tochterunternehmen wie etwa The Body Shop, Fust, Interdiscount, Livique oder die Import Parfumerie eigene Onlineshops.

Auch interessant

(sda/mbü)