Dies bedeutete eine Wartezeit von mindestens eindreiviertel Stunden, wie der Touring Club der Schweiz (TCS) auf Twitter mitteilte. Auch auf der A1 zwischen Luterbach SO und Kriegstetten SO in Fahrtrichtung Bern sowie zwischen Niederbipp BE und Oensingen SO in Fahrtrichtung Zürich stockte oder staute der Verkehr um die Mittagszeit.

Neben dem nahenden Ende der Schulferien in fast allen Kantonen dürfte auch die im Süden erwartete Wetterverschlechterung zu einem verstärkten Verkehrsaufkommen mitten in der Woche beigetragen haben. Für das kommende Wochenende werden im Tessin grössere Regenmengen erwartet.

Auch interessant