Das könnte Werbetreibende davon abhalten, marktrelevante Nutzerdaten zu erhalten, die für personalisierte Werbung wichtig sind. "Wir wollen untersuchen, ob Apples Massnahmen möglicherweise darauf abzielen, Konkurrenten auf dem personalisierten Werbemarkt auszuschalten", sagte UOKiK-Chef Tomas Chrostny.

Die EU-Kommissarin für Technologie, Margrethe Vestager, warnte im Juli Apple ebenfalls davor, unter Vorwand des Schutzes der Privatsphäre den Wettbewerb im App Store zu beschränken.

Auch interessant