Weiter ermöglicht die Aufnahme der Strecke ins Programm "Swiss Air Rail" den Kauf von Kombi-Tickets für Zug und Flugzeug, wie aus einer gemeinsamen Mitteilung von SBB und Swiss von Mittwoch hervorgeht.

Das Angebot "Swiss Air Rail" existiert schon seit mehreren Jahren, allerdings unter dem Namen "Flugzug", wie es in der Mitteilung heisst. Bisher fielen Verbindungen von den Bahnhöfen Basel SBB, Lugano und Genf nach Zürich Flughafen unter diese Kategorie.

Auch interessant